Bis zu 50% weniger Kosten für Rückläufer und B-Waren

Testen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst!​​​​​​​​​​​​​​




Wir sind ein bisschen anders​​​​​​​

​​​​​​​

Wir sind der Spezialist für Rücksendevermarktung in der IT für Hersteller, Versandhandel und Großhändler.

In der Regel werden B-Stocks geflasht. Das heißt, sie werden weit unter ihrem ursprünglichen Kostwert zum Spottpreis veräußert. Dafür verzichten die Käufer bei Übernahme auf Garantie bezüglich Funktionssicherheit und Vollständigkeit der Ware. Im Gegenzug haben die Verkäufer, Hersteller und Händler nach Übergabe keinerlei weiteren Aufwand mehr. Das macht Sinn, denn die detaillierte Bewertung und Vermarktung vieler unterschiedlicher Einzelgeräte ist im höchsten Maß unwirtschaftlich.

​​​​​​​

Wir agieren anders.

Wir reduzieren Ihre Verluste  von B-Waren und Rückläufern. Wie das geht? Ganz einfach: Wir nehmen Ihnen sämtliche Prozesschritte ab. Wir erfassen die Ware, prüfen, bewerten und lagern sie und kümmern uns um die professionelle Abvermarktung. Erzielten Sie bisher maximal 40% des Kostpreises, so steigern wir diesen Wert auf bis zu 80%. Reduzieren Sie Ihre Kosten bei voller Transparenz unseres Handelns für Sie. Testen Sie uns und überzeugen Sie sich selbst. Denn am Ende profitieren Sie davon. Reduzieren Sie Ihre Rückstellungen für B-Warenvermarktung deutlich.

​​​​​​​

So funktioniert anders


Kostenminimierung


ELuS reduziert die Verluste beim Verkauf von unvollständiger Ware ohne Garantie, End-of-Life-Units oder Posten aus vielen unterschiedlichen IT-Einzelgeräten. Erlösten Sie dafür bislang maximal 40%  des Kostpreises, steigert ELuS diesen Wert auf bis zu 80%. 

​​​​​​​

Dabei nehmen wir Ihnen sämtliche Prozesschritte ab. Von der Erfassung über Refurbishment, Bewertung und Zwischenlagerung - bis hin zur professionellen Abvermarktung und der gesamten After Sales Abwicklung. Wir richten uns nach Ihren indivduellen Wünschen. Je präziser Sie die Bedingungen unserer Zusammenarbeit definieren, desto höher ist Ihr Elös, gemessen an Ihren Stückkosten, zwischen 70% und 80%.



Vereinfachte Prozesse


Wir reduzieren den Aufwand auf Ihrer Seite.             Alle Prozesse sind auf das optimale Handling von Rückläufern abgestimmt. Das ist unsere Kernkompetenz.

​​​​​​​

Wir registrieren die Ware nach Eingang per Seriennummer, prüfen und setzen sie instand. Anschließend erfolgt eine vollautomatische Bewertung.  Wir veräußern die Ware und rechnen per Open Book ab.


Unser Prozess bringt Ihnen einen höheren Deckungsbeitrag und entlastet Ihre Resourcen und Strukturen. ​​​​​​​



Volle Transparenz durch Open Book


Erhalten Sie volle Transparenz durch das Open Book Vorgehen. 

Wir nutzen dafür unsere bestehenden Kanäle oder bauen für Ihre Marke einen Vermarktungskanal auf. Dabei ist uns wichtig, dass wir nicht im Wettbewerb zu neuer Ware stehen, nicht in Preismaschinen auftauchen und uns komplett an Ihrer Preisstrategie und Preispositionierung orientieren.

Sie bezahlen uns nach dem durch uns am Markt erzielten Preis. Damit rudern wir in einem Boot. Je höher unser Abverkaufspreis, desto stärker sinkt Ihr Beitrag zur Vermarktung Ihrer B-Ware. Wir stellen eine komplette Abvermarktung sicher und bezahlen Sie abzüglich unserer Marge in einem vereinbarten Zyklus, nach vereinbarten Rahmenbedingungen und nach Abrechnung vereinbarter Zusatzleistungen.​​​​​​​

Ihr Spezialist für B-Waren und Rückläufervermarktung

Darum lohnt sich anders

Unsere optimierten Prozesse zielen darauf ab, B-Waren so komplett wie möglich, so schnell wie möglich, in so gutem Zustand wie möglich und zu einem so hohen Preis wie möglich für Sie zu verkaufen.


Am Ende profitieren alle davon. Ihre Kunden haben keine Negativerfahrung mit Ihrer Marke oder der Marke des Lieferanten. Jedes Produkt ist so neuwertig, wie es geht. Sie erzielen höhere Erlöse Ihrer B-Ware im Vergleich zum üblichen Flashen oder wenn Sie aufwändig mit weniger professionellen Vermarktern arbeiten. Wir beschäftigen uns mit der Wiederherstellung des funktionalen und optischen Zustandes. Buchung, Handling, Preisgestaltung, Freigaben laufen durch unsere eigens programmierte Software voll und automatisch. Sie bezahlen uns nicht auf Basis einer Preisverhandlung, sondern auf Basis des Verkaufspreises, den wir am Markt erzielen. Dafür haben wir eigene Absatzkanäle und etablierte Online-Plattformen.

50% weniger Kosten im Refurbishment.


Wir prüfen Ihre Ware. Wir verbuchen Serienummern-genau. Wir schaffen Transparenz. Wir beschleunigen Ihren B-Warenverkauf. Wir erzielen höhere Deckungsbeiträge.

Wir nehmen Ihnen sämtliche Prozesschritte ab.

​​​​​​​

Sie liefern uns Ihre Ware an. Unsortiert, unkomplett, ohne Garantie, defekt. Wir prüfen, reparieren, polieren und verkaufen zu optimalen Preisen.

Wir schaffen Transparenz durch unser Open Book.


Wir schaffen Transparenz zu Ihrem Vorteil. Auf Seriennummernbasis sehen Sie unsere Aktivitäten, vereinbarte Zusatzleistungen, sowie den Verkaufspreis über unsere Absatzkanäle. Unsere Marge ist transparent.


​​​​​​​

Sie geben die Spielregeln vor.



Wir richten uns nach Ihren individuellen Wünschen. Je präziser Sie die Bedingungen unserer Zusammenarbeit definieren, desto höher Ihr Erlös.

Sie haben Fragen oder ein konkretes Projekt?


Sprechen Sie mit uns über Ihr Anliegen, wir helfen Ihnen gern!


Gabriele A. Scheel

Leiterin Prozesse

04102 / 22 66 33

Gabriele.Scheel@elbe-logistik.de